Hauptuntersuchung

Jedes Jahr im Herbst werden die Wendelsteinbahnen einer gründlichen Inspektion unterzogen und sämtliche Anlagen auf die bevorstehende Wintersaison vorbereitet. Bei den Fahrzeugen der Zahnradbahn ist zudem alle acht Jahre eine Hauptuntersuchung fällig, wobei das Fahrzeug buchstäblich in seine Einzelteile zerlegt wird. Das ist in diesem Jahr beim DTW 12 der Fall. Die Revisionsarbeiten wurden bei der Zahnradbahn deshalb vorgezogen, es gilt bis einschl. 4. Nov. ein gesonderter Fahrplan.

PJKP7256

Foto: Florian Schindlbeck

Advertisements

Zahnradbahn

Die Wendelstein-Zahnradbahn kurz nach Abfahrt vom Bergbahnhof auf 1.723 m. Entlang der 7,6 km langen Strecke passiert die Bahn insgesamt sieben Tunnels, acht Galerien, zwölf Brücken sowie zahlreiche Stützmauern.

Drohnen-Foto: Markus Ostertag