Der Wendelstein als Insel im Wolkenmeer

Die ganze Woche über gab es in den Tälern graues Novemberwetter, auf den Bergen aber herrlichen Sonnenschein. Und so konnte Volker Eschenbach von der 1.333 m hoch gelegenen Seitenalm an der Hochries aus am späten Nachmittag den Wendelstein als Insel im Nebelmeer aufnehmen. Vielen Dank für dieses wunderschöne Bild!

Wendelsteinblick von der Hochries. Foto: Volker Eschenbach

Wolkenmeer

Der derzeitige Altweibersommer bringt nicht nur Sonne, sondern in den Tälern zum Teil zähen Nebel. Auf den Bergen ist man dann meistens über den Wolken und hat einen grandiosen Ausblick auf die umliegenden Berge, die wie kleine Inseln aus dem Wolkenmeer herausragen. Fotos: Claudia Hinz