Wendelsteinausflug

Am Pfingstmontag war ich mit Bekannten am Wendelstein unterwegs, um ihnen meinen Lieblingsberg zu zeigen. Nebenbei sind auch noch ein paar Bilder entstanden und am Gipfel bekamen wir sogar noch ein kostenloses Blaskonzert. Kurz bevor wir wieder hinunter fuhren, zog dann noch ein eher unscheinbares Gewitter auf, welches aber leider ein Todesopfer forderte. An der Brecherspitze wurde ein 22-jähriger Wanderer vom Blitz erschlagen. Die Einschläge konnten wir beim runterfahren noch aus der Seilbahn bestaunen. Erst am nächsten Morgen erfuhr ich dann von dem Drama. Gewitter in den Bergen sollte man deshalb nie unterschätzen!

Text und Fotos: Michael Schmuck

Advertisements

Gewitterstimmung

Schöne Wolkenstimmung gestern über dem Mangfallgebirge. Den ganzen Tag schon entstanden über den Alpen immer wieder kleine Gewitter. Am Abend dann wurden diese von der untergehenden Sonne schön beleuchtet. Foto und Video: Michael Schmuck

Gewittrige Kaltfront

01-wendelstein-ost-2018-04-23-1900b

Heute Nachmittag zog mit einer Gewitterfront die Kaltfront von Tief MADELEINE herein. Sie brachte nicht nur Regenschauer, sondern der Wendelstein wurde vorübergehend auch kurz weiß (wahrscheinlich Graupel). Die Temperatur sank innerhalb von einer Stunde von 15 auf 6°C. Danach gab es noch einen tollen Regenbogen. Hier die besten Webcambilder des Frontendurchgangs. Quelle: foto-webcam.eu