Frühjahrs-Check am Gipfelweg

Während es in den Tälern am Fuße des Wendelstein bereits grünt und blüht schaut es am Berg auf 1.838 m noch ganz anders aus. Warum der Gipfelweg am Wendelstein im Frühjahr nicht sofort begehbar ist möchten wir anhand dieser Bilderreihe zeigen. Insbesondere nordseitig und an schattigen Stellen halten sich Schnee- und Eisreste teils hartnäckig. Frost und Schneelast hinterlassen Schäden an Wegen und Geländern, die eine Gefahr für Wanderer darstellen können. Auch die steilen Felswände entlang des Weges müssen sorgfältig nach losem Gestein abgesucht werden. Fotos: F. Obermair, Wendelsteinbahn GmbH.

Hier geht es zur aktuellen Betriebsinfo: https://www.wendelsteinbahn.de/wetter