Traumsommerwetter in Sicht!

IMG_6234_HDR.jpg

Solch ein Wetter wird ab kommender Woche erwartet. Foto: Claudia Hinz

Der Süden Deutschlands hat ja vom Dauerhoch bisher wenig abbekommen und das Wetter gestaltete sich im Einflussbereich feuchter Mittelmeerluft eher wechselhaft. Auch am Wochenende gibt es nochmals Schauer und Gewitter bei kühlen Temperaturen. Aber kommende Woche nimmt der Sommer einen neuen Anlauf und bei Temperaturen um oder etwas über 30°C gibt es Sonne pur. Ein Ende dieser Schönwetterphase ist noch nicht in Sicht. Also nix, wie die Wanderschuhe geschnürt und auf in die Berge …

Advertisements

Ausflug

Letztes Jahr Anfang Juli waren wir mit unserem Enkel auf dem Wendelstein, das war eine tolle Sache für ihn. Im Bild ist er mit der Oma fest an der Hand beim Abstieg vom Gipfel zu sehen. Foto: Anton Aumüller

IMG_2232 5.7.2017

Panoramaweg

Wendelstein Panoramaweg2DCIM100MEDIADJI_0058.JPG

Seit dieser Woche ist auch der sog. Panoramaweg am Wendelstein wieder begehbar. Hier entlang der Nordseite des Berges halten sich die Überreste des Winters länger als auf der sonnigen Südseite. Mitarbeiter der Wendelsteinbahn kümmern sich im Frühjahr um die Instandsetzung des Weges. Hier geht’s zur Wegbeschreibung: https://www.wendelsteinbahn.de/gipfel-und-panoramaweg

Fotos: Claudia Hinz / Markus Ostertag

Frühjahrs-Check am Gipfelweg

Während es in den Tälern am Fuße des Wendelstein bereits grünt und blüht schaut es am Berg auf 1.838 m noch ganz anders aus. Warum der Gipfelweg am Wendelstein im Frühjahr nicht sofort begehbar ist möchten wir anhand dieser Bilderreihe zeigen. Insbesondere nordseitig und an schattigen Stellen halten sich Schnee- und Eisreste teils hartnäckig. Frost und Schneelast hinterlassen Schäden an Wegen und Geländern, die eine Gefahr für Wanderer darstellen können. Auch die steilen Felswände entlang des Weges müssen sorgfältig nach losem Gestein abgesucht werden. Fotos: F. Obermair, Wendelsteinbahn GmbH.

Hier geht es zur aktuellen Betriebsinfo: https://www.wendelsteinbahn.de/wetter