Themenwege am Wendelstein

Ab sofort ist der Wendelstein um fünf attraktive Wanderangebote reicher. Die offizielle Eröffnung der sog. „Wendelstein-Streifzüge“ findet am morgigen Freitag statt.

Für die Umsetzung der Themenwege Geologie, Kunst, Natur & Almwirtschaft, Wasser und Meditation und die landkreisübergreifende Zusammenarbeit erhielten die Gemeinden Brannenburg, Bayrischzell, Bad Feilnbach und Fischbachau sowie die Wendelsteinbahn gemeinsam 60 Prozent Fördermittel aus dem europäischen LEADER-Topf.

Hier gibt es mehr Infos und Bildergalerien zu den sog. „Wendelstein-Streifzügen“: https://www.wendelsteinbahn.de/wanderwege

Vsl. in der heutigen Abendschau ab 18.00 Uhr zeigt das Bayerische Fernsehen einen Beitrag über die neuen Themenwege am Wendelstein.

Hubschrauberflug

In dieser Woche war ein Helikopter am Wendelstein unterwegs, um Material für den Aufbau der Themenwege auf den Gipfel zu bringen. Bis September 2020 sollen fünf Themenwege am und auf den Wendelstein fertiggestellt sein, die den Wanderer mit Wissenswertem zu Natur und Kultur sowie Mitmachstationen erlebnisreich nach oben begleiten und dort in den Geologie-Rundweg der Wendelsteinbahn gipfeln.

Fotos: Sepp Kirchhuber