4.11.2013 – Revision bei der Wendelsteinbahn

Wendelstein-04112013

Foto: Anton Aumüller

Ab heute stellt die Zahnradbahn bis einschließlich Mittwoch, den 18. Dezember 2013 den Betrieb ein. Wie jedes Jahr im Herbst werden während der Betriebsruhe alle technischen Anlagen überprüft und auf die bevorstehende Wintersaison vorbereitet.

In der momentanen Revision der Zahnradbahn werden die Bahnen und vor allem das Fahrwerk einer gründlichen Prüfung unterzogen. Die Fahrgastwagen werden angehoben, um die Drehgestelle in der Bahnwerkstatt zu überholen, warten und zu reinigen. Zusätzlich wird die gesamte Elektrik Am Zug geprüft.

Die abgebauten Achsen werden zum Transport fertig gemacht, zum Talbahnhof gefahren und von dort in die Schweiz versendet, um dort neue Bandagen aufziehen zu lassen.

Zusätzlich werden alle Sitze ausgebaut, um die Verkabelung der Heizung zu erneuern.

Wendelstein-09112013

Foto: Helmut Unbehauen

Während der Revision fährt täglich ein Arbeiterzug auf den Gipfel, um die Strecke, den Hotelhang und die Liftanlagen auf den kommenden Winter vorzubereiten.

Wendelstein-010112013

Blick von der Kesselwand zum kleinen Hotelhang. Foto: Helmut Unbehauen

 

Advertisements