Ende der Revisionsarbeiten

Visuelle Seilkontrolle. Foto: Markus Ostertag

Noch bis einschließlich Sonntag sind bei der Wendelstein-Seilbahn in Bayrischzell die regulären Revisionsarbeiten im Gange. Das Foto zeigt zwei Mitarbeiter bei der so genannten visuellen Seilkontrolle. Ab Montag, 22. November verkehren die beiden Großkabinen wieder täglich gemäß Winterfahrplan. Bergfahrten stündlich beziehungsweise halbstündlich ab 9.15 Uhr. Letzte Talfahrt um 16.00 Uhr. Der Gipfelweg am Wendelstein ist aktuell geöffnet. Witterungs- bzw. lagebedingte Einschränkungen sind möglich, deshalb sollten sich Ausflügler stets auch unter www.wendelsteinbahn.de über die tagesaktuellen Wetter- und Betriebsinfos sowie über die aktuellen Corona-Vorgaben informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s