Gleishang am 5. Februar 2020

So sah der Gleishang am Wendelstein oberhalb der Mitteralm gestern aus.

Foto: F. Obermair. Gleishang am Wendelstein, fotografiert am 5.2.20

Unter diesen Bedingungen ist an Skibetrieb am Wendelstein derzeit leider noch immer nicht zu denken. Bis oberhalb 1.400 m hatte es nur geregnet. Für Irritation sorgt dabei aktuell die Messstation am Soin, welche eine Schneehöhe von über einem Meter meldet: https://www.lawinenwarndienst-bayern.de/res/daten_meldungen/messdaten/messstation.php?rid=16

Zustande kommt dieser Messwert durch vom starken Wind verfrachteten Schnee. Wendelsteinkennern ist dieses Phänomen bekannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s