Video vom farbenfrohen Föhntag

Morgenrot in Richtung Wendelstein, aufgenommen vom Irschenberg. Foto: Michael Schmuck

Unglaublich was der Föhn gestern den ganzen Tag über für Farben und Kontraste an den Himmel über Südbayern gezaubert hat. Manchmal kam man sich fast vor wie in einem Fantasyfilm, so surreal wirkte das ganze. Und es ist nur schwer möglich das ganze mit der Kamera realistisch einzufangen, weil die Technik da oft schon an ihre Grenzen kommt. Gleißend helles Licht südlich der Föhnkannte über den Alpen und bedrohlich dunkle Wolken im Alpenvorland. Manchmal schaffte es die Sonne unter der Föhnkannte hindurch und tauchte alles in ihr grelles Licht. Dazu gab es am Morgen bei mir im Mangfalltal nur 3 Grad, während es am Irschenberg auf gut 700 Metern bei böigem Wind schon morgens 15 Grad gab. Die Spitzenwerte erreichten dann tagsüber 19 Grad und selbst nach Sonnenuntergang war es noch lange mild. Lasst euch mitnehmen auf eine Reise ins Zauberland des Föhns…

Text, Fotos und Video: Michael Schmuck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s